Hersteller

Telefon

licht (0531) 1209920

möbel (0531) 120990

Email

info@loeser-braunschweig.de

Adresse

Gördelingerstraße 47
38100 Braunschweig

Ă–ffnungszeiten

Montag-Freitag:
10:00 – 16:30

Samstag:
10:00 – 14:00

nimbus

Die Firma Nimbus bietet LED-Leuchten und LED-Beleuchtungslösungen, die in der unmittelbaren und intensiven Auseinandersetzung mit der Architektur entstehen. Nimbus kann dabei auf die Erfahrung von über 7.000 umgesetzten LED-Projekten zurückgreifen und gilt als Innovationsführer für LED-Innenraumbeleuchtung.

tobias grau

Seit 1984 entwirft Tobias Grau als selbstständiger Designer Leuchten und Möbel.

1987 wird die erste Kollektion unter dem Namen Tobias Grau auf der Kölner Möbelmesse vorgestellt. Von diesem Zeitpunkt an widmet sich Grau hauptsächlich der Entwicklung neuer Lichtsysteme. Das Firmengebäude, für das Tobias Grau die komplette Innenarchitektur übernimmt, steht seit 1998 am Stadtrand von Hamburg. Seine Werke wurden unter anderem mit dem Red Dot Design Award, dem iF Product Design Award und dem Designpreis der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

cassina

Die italienische Marke Cassina gibt es seit 1927, der Name stammt von den Brüdern Cesare und Umberto Cassina, den Gründern der Firma. Durch die Verbindung von feinster Handarbeit und moderner Technologien haben die Produkte von Cassina ein langes Leben und überzeugen ihre Besitzer mit Funktionalität und besten Komfort. Für jedes Möbelstück verwendet Cassina hochwertige und natürliche Materialien wie Holz und Leder. Viele internationale Designer haben bereits an der exklusiven Möbelkollektion von Cassina mitgearbeitet.

usm

Designer: Fritz Haller, Paul Schärer jr.
Entwurfsjahr: 1965

USM Möbelbausystem Haller Regal- und Tischsystem im modularen Bausatz, ideal für’s Büro und die Wohnung. Das USM Möbelbausystem Haller wurde 1965 auf den Markt gebracht und ist seither weltweit zum Design-Klassiker im Einrichtungsbereich geworden. Der Kunst-Charakter des Produkts wurde durch die Aufnahme in die Design-Sammlung des Museum of Modern Art MoMa in New York (USA) Ende 2001 ausgezeichnet. Die USM Möbelbausysteme erfüllen weltweit ihre Funktion in öffentlichen Gebäuden ebenso wie in privaten Räumen, in einer Bibliothek genauso wie in einem Grossraumbüro. Der Ort der Handlung beeinflusst stets die Einrichtung. So vielseitig die USM Möbelbausysteme in der Anwendung sind, so eigenständig sind sie im Ausdruck.

ribag

Die RIBAG Licht AG ist ein Schweizer Leuchtenhersteller, der mit viel Innovationsfreude moderne und effiziente Leuchten entwickelt und konstruiert. Klares Design und sorgfältig ausgewählte Materialien der Leuchten betonen jede Architektur und lassen Räume leben.

foscarini

Der italienische Hersteller von Innen- und Außenleuchten, der 1981 in Venedig gegründet wurde, ist auf dem Leuchtenmarkt eine feste Größe. Die Produkte von Foscarini stehen im wahrsten Sinne des Wortes im Rampenlicht. Persönlichkeit und extravagantes Design unterscheiden die Foscarini-Leuchten. Die Zusammenarbeit mit internationalen Designern und weltbekannten Marken, wie z. B. Diesel, bringt neue Ideen und Inspirationen, die immer wieder faszinieren. Die Kollektion von Foscarini ist unter anderem in Museum of Modern Art in New York zu finden. Für die überzeugenden Qualität sprechen zahlreiche Preise, wie z. B. der Compasso d’Oro für die Kollektion Mite und Tite des Designers Marc Sadler.

occhio

Occhio ist einer der führenden Hersteller für hochwertigen Leuchtsysteme und durch seine innovativen Leuchtkonzepte in ganz Europa bekannt. Seit 1999 hat die Firma ihren Sitz in München. Die Produkte von Occhio sind für Büros, öffentliche und private Räume bestens geeignet. Die Occhio Designerleuchten machen jeden Raum zu einem individuellen Areal.

weitere hersteller

Im ersten Obergeschoss unseres Möbelgeschäfts finden Sie weitere namenhafte Hersteller.

artemide

Artemide ist ein weltbekannter designorientierter Leuchtenhersteller aus Pregnana Milanese, Italien. Das Unternehmen wurde 1960 von Ernesto Gismondi und Sergio Mazza gegründet. Zu den bekanntesten Produkten des Hersteller zählt die Tischleuchte Tizio des Designers Richard Sapper aus dem Jahr 1972 sowie das Modell Tolomeo von Michele De Lucchi aus dem Jahr 1987. Seit 1980 Artemide weltweit zahlreiche Niederlassungen eröffnet und zählt zu den größten Leuchtenherstellern.

ip44.de

Das Familienunternehmen aus dem ostwestfälischen Rheda-Wiedenbrück ist seit 1993 auf die Herstellung von Außenleuchten spezialisiert. Ip44.de setzte neue Standards bei der Funktionalität, Materialien und Lebensdauer der Außenleuchten. Auch auf die Ästhetik und ein modernes Design wurde nicht verzichtet. Die Edelstahlleuchten schaffen neue Akzente in der Architektur und lassen jedes Haus im neuen Licht erscheinen. Leuchten von IP44.de sind 100% „Made in Germany“ und werden in aufwändiger Handarbeit veredelt, wodurch sie ihr einzigartiges Finish erhalten.

vitra

Die Schweizer Möbelfirma Vitra steht seit den 1950er Jahren für außergewöhnliche Produkte für Büro und Zuhause. Kreative Möbelkonzepte und ausgezeichnete Qualität machen jedes Möbelstück von Vitra zu einem Unikat. Die Produkte, welche von einem internationalen Designerteam entworfen werden, erfüllen die höchsten Erwartungen an Funktionalität und Ästhetik. Der Vitra Campus in Weil am Rhein wurde zu einem der bekanntesten Architekturparks in Deutschland. Zu den bekanntesten Produkten des Unternehmens zählt unter anderem der Lounge Chair des Designer-Ehepaars Charles und Ray Eames.

gubi

Die Gründer Lisbeth und Gubi Olsen starteten vor 40 Jahren mit dem Verkauf von bemalten Keksdosen. Der Erfolg dieses ersten Projektes war die Grundlage für weitere Produkte wie Taschen, Stoffe und Plaids. Es folgten Möbel und Leuchten. GUBI möchte beim Design seiner Produkte stets neue Wege beschreiten und jedes Produkt soll für sich etwas besonderes darstellen und nicht nur teil einer Serie sein. Diesen Werten ist GUBI bis heute treu geblieben.

Obwohl GUBI immer noch ein kleines, dänisches, familiengeführtes Unternehmen ist, sind die Produkte mittlerweile weltweit bekannt.

fritz hansen

Die Tradition des Unternehmens hat ihren Anfang 1872, indem es vom Tischlermeister Fritz Hansen als Werkstatt gegründet wurde. Die von Fritz Hansen produzierten Sitzmöbel der Designer Arne Jacobsen, Hans J. Wegener oder Børge Mogensen sind längst moderne Klassiker. Zeitloses Design und robuste skandinavische Qualität zeichnen diesen Hersteller aus. Die Kooperationen mit Hotels, Restaurants und Fast-Food-Ketten, darunter das berühmte Radisson Blu Royal Hotel in Kopenhagen sowie Arbeiten für McDonald’s, haben die Marke Fritz Hansen weltbekannt gemacht.

alessi

Die italienische Designwerkstatt Alessi ist seit 1921 mit ihren außergewöhnlichen und praktischen Accessoires für die Küche weltberühmt. Viele davon haben bereits Kultstatus erreicht und einige stehen sogar im Museum of Modern Art in New York . Seit 2002 gibt es auch Produkte für Badezimmer und andere Produktpalette. Die Designerstücke aus Metall sind von höchster Qualität und dank ihrer Optik ein richtiges Highlight in jedem Raum.

Adresse

Loeser Braunschweig GmbH

Gördelingerstraße 47

38100 Braunschweig

licht 0531/ 1209920

möbel 0531/ 120990

info@loeser-braunschweig.de

Ă–ffnungszeiten

Montag- Freitag

10:00 – 16:30

Samstag

10:00 – 14:00